Männerchor Osternburg-Drielake e.V.

1885 wurde der Gesangverein der Warpsspinnerei und Stärkerei Osternburg gegründet der 1897 umbenannt wurde in den "Liederkranz von 1885"

1898 wurde der Männergesangverein Drielake gegründet. 1955 trat ein Teil des Männergesangvereins Drielake in den Liederkranz von 1885 ein, da Drielake nicht mehr singfähig war.

1957, 1964 und 1970 änderten sich die Bezeichnungen des Chores von Liederkranz von 1885, Stadtteil Osternburg über Drielaker Liederkranz von 1885 zu dem

 

Drielaker Männerchor von 1885

 

1884 wurde der Arbeitergesangverein Liedertafel von Arbeitern der Glashütte  als bewusstes Gegenstück zum 1883 von der Unternehmensleitung ins Leben gerufenen Osternburger Sängerbundes des Oldenburger Gleashüttenwerkes gegründet.

1944 wurde der Quartettverein Oldenburg gegründet. Im Jahre 1970 fand der Zusammenschlus zur Singgemeinschaft Arbeiter-Liedertafel / Quartetverein Oldenburg statt. 1987 wurde die Singgemeinschaft umbenannt in die

 

Chorgemeinschaft Osternburg

 

Im Jahr 2000 wurde der Drielaker Männerchor von 1885 und die Chorgemeinschaft Osternburg zusammengelegt. Es entstand der

 

Männerchor Osternburg-Drielake e.V.

 

Der Chor hat zur Zeit 20 aktive Sänger und

ca. 40 fördernde Mitglieder.

 

Wir  sind beisammen, weil wir Spaß am Singen haben und weil Singen gesund ist.

Kommen Sie zu uns, machen Sie mit!

 

Wir proben jeden Montag von 17.45 - 19.45 Uhr

Das sind die Sänger vom 2.November 2014

Bei Interesse rufen Sie uns gerne an.

Sie können auch unser  Kontaktformular nutzen.

fon: 0441-3404889

mail: rudolf.terborg@ewetel.net

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Männerchor Osternburg-Drielake. e.V.